Das Relax Hotel nahe den Mineralbädern

Die Stuttgarter Bäder –
Nur 3 bis 5 Kilometer entfernt

Die Stuttgarter Bäder, auch Mineralbäder genannt sind ein Verbund aus Thermen, Hallenbädern und Freibädern in Stuttgart. Der Bäderbetrieb aller Bäder wird von der Stadt Stuttgart geführt und umfasst insgesamt drei Thermen, acht Hallenbäder und fünf Freibäder im Stadtgebiet. Dies ist für Besucher insbesondere deshalb interessant, da Informationen, Zahlungsvorgänge oder Gutscheine zentral organisiert sind und somit leicht zugänglich sind. Ins Besondere die drei Thermen „Das LEUZE“, „Mineralbad Berg“ und das „SoleBad Cannstatt“ ziehen auch überregional jedes Jahr viele Besucher an. Sie werden aus den Stuttgarter Quellen gespeist, dem zweitgrößten europäischen Mineralwassersystem und helfen bei der Linderung und Heilung diverser Leiden und Krankheiten. Sie sind für viele Besucher Anlass für die Übernachtung in einem Hotel in Stuttgart.

Sie möchten eine der Thermen besuchen und der Wellnessbereich des Relax Hotel reicht Ihnen nicht? Sie möchten vom Hotel aus bequem und schnell Ihre Wunschtherme nach einem vitalen Frühstück erreichen? Entspannung ist ihr Ziel und das Relax Hotel ihr Thermen-Hotel in Stuttgart. Die drei großen Thermalbäder sind nur drei bis fünf Kilometer entfernt und leicht mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zugänglich. Zudem erreichen Sie von hier aus bequem Stuttgarts Shopping-Center und Szeneviertel. Reservieren Sie jetzt ihr Hotelzimmer für einen absolut entspannten nächsten Thermen-Besuch in Stuttgart.

DAS LEUZE

Die Erlebnistherme „das Leuze“ liegt direkt am Neckar und verbindet auf 1800 m² Thermalbad, Hallenbad und Freibad. Neben einer großen Badelandschaft mit zehn warmen und kalten Bädern gibt es einen umfassenden Saunabereich und ein Kinderland. Die Saunalandschaft beinhaltet diverse Saunen und bietet auch Massagen an. Im Kinderland gibt es kleinkind- und babygerechte Becken und einen Eltern-Kind-Bereich.

Mehr erfahren

Mineralbad Berg

Die Kulttherme „Mineralbad Berg“ besteht aus einem Schwimmbadbereich und einer Saunalandschaft. Hier geht es vor allem um Gesundheit durch Heilwasser und die Mehrheit der Becken hat als Mineralbecken gesundende Wirkungen. In der Saunalandschaft herrscht überall Geschlechtertrennung. Verschiedene Saunaangebote bieten ein umfassendes Entspannungsangebot und auch Barrierefreiheit ist in fast allen Bereichen gegeben.

Mehr erfahren

Solebad Cannstatt

Auch das „Solebad Cannstatt“ vereint als Therme einen Schwimmbad- und einen Saunabereich unter seinem Dach. Das große Motto des „Solebad Cannstatt“ ist laut eigener Webseite (10/2021) die Balance von Körper, Geist und Seele“. Neben einem vielseitigen Bade- und Saunier-Angebot wurde besonders auf unterstützende Architektur geachtet. Der Badebereich bietet warme und kalte Innen- und Außenbecken sowie Sole-Whirlpools und einen Salzinhalationsraum. Auch in der Saunalandschaft des „Solebad Cannstatt“ gibt es ein geschlechtergetrenntes Angebot. Hier warten diverse Saunen mit Aufgüssen und Aromatherapien sowie ein Meditationsbad.

Mehr erfahren

Haben Sie Fragen?